Vitello tonnatoZutaten für 5 Personen

 0.9 kg Kalbsnuss, dressiert (Schulter geht auch)
 0.1 l Kochwein, weiss
 0.15 kg Gemüsebündel (Bouquet garni) für weissen Fonds
 0.5 Stk Lorbeerblätter
 0.5 Stk Gewürznelken
 0.005 kg Salz

Sauce

 1 Stk Eigelb
 0.15 l Olivenöl, kalt gepresst
 0.01 l Zitronensaft
  x Abschmecken (Salz, Pfeffer)
 0.1 kg Thon in Olivenöl, abgetropft

Garnitur

 0.05 kg Kapern, abgetropft
 0.05 kg Oliven, schwarz, abgetropft
 0.01 kg Petersilie, glattblättrig, frisch
 0.5 Stk. Zitronen

Vorbereitung

1. Fleisch binden, in heisses Wasser geben, blanchieren, abschütten, zuerst heiss,
 dann kalt abspülen
2. Petersilie waschen und zupfen

Zubereitung

3. Fleisch in siedendes Wasser geben
4. Weisswein, Gemüsebündel und Gewürze dazugeben
5. Knapp am Siedepunkt unter gelegentlichem Abschäumen weich sieden
6. Im Fond erkalten lassen
7. Für die Thonsauce Eigelb und Öl auf Zimmertemperatur bringen
8. Eigelb in einer Schüssel gut schaumig rühren
9. Olivenöl in feinem Faden unter tüchtigem Rühren mit dem Schwingbesen unter die Masse rühren
10. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken
11. Thon mit wenig Kochfond fein mixen und unter die Mayonnaise mischen
12. Erkaltetes Kalbfleisch sehr dünn aufschneiden und anrichten
13. Mit der Sauce nappieren, Kapern und Oliven darüber streuen
14. Mit gezupfter Petersilie und Zitronenscheiben garnieren

​ 

0
0
0
s2smodern
Zum Seitenanfang