Coq au vin rougeZutaten für 5 Personen

 1.5 kg Poulet, pfannenfertig
 0.01 kg Gewürzsalzmischung für Geflügel
 0.025 kg Weissmehl
 0.05 l Erdnussöl
 0.01 l Cognac
 0.025 kg Bratbutter
 0.05 kg Schalotten
 0.5 l Kochwein, rot
 0.15 l Demi-glace
 0.1 l Geflügelfond
 0.015 kg Butter
  x Abschmecken

Vorbereitung

1.  Poulet für sautiert vorbereiten
2.  Schalotten rüsten und hacken

Zubereitung

3.  Pouletstücke würzen und mehlen
4.  Im Öl im Ofen hell braten, bis die einzelnen Stücke zu  ¾  durch sind
5.  Öl abgiessen, Pouletstücke mit Cognac flambieren und herausnehmen
6.  Butter zum Bratensatz geben und die Schalotten darin andünsten
7.  Mit Rotwein ablöschen und stark einkochen lassen
8.  Mit Demi-glace und Geflügelfond auffüllen, Sauce kurz kochen lassen
9.  Passieren und abschmecken
10. Zuerst Schenkelstücke, etwas später Bruststücke in die Sauce legen und unter dem
Siedepunkt fertig schmoren
11. Pouletstücke in Kokotte anrichten
12. Sauce eventuell noch etwas einkochen und mit Butterflocken verfeinern
13. Abschmecken und über die Pouletstücke geben

0
0
0
s2smodern
Zum Seitenanfang