Poulet Curry mit AnanasZutaten für 4 Personen

700 g Pouletbrüstchen, geschnetzelt
1/2 TL Salz, Pfeffer
3 EL Öl

Zutaten für Curry:

2 Babyananas
1 Zwiebel, fein gehackt
2 EL mildes Currypulver
2 dl Kokosmilch

180 g Saucenhalbrahm
3 EL Mangochutney
400 g tiefgekühlte Kefen
2 EL Zitronensaft
Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Das Pouletfleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Eine Bratpfanne heiss werden lassen.
  2. Öl zugeben und das Pouletgeschnetzelte portionenweise kräftig anbraten. Auf einen Teller geben und beiseite stellen.
  3. Die Babyananas schälen, vierteln und in feine Scheiben schneiden.
  4. Zwiebeln, Ananas und Currypulver in die Bratpfanne geben und kurz anbraten. Mit Kokosmilch und Saucenhalbrahm ablöschen, Mangochutney, Kefen zugeben und Sauce leicht einkochen lassen. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Pouletfleisch zurück in die Sauce geben und kurz warm werden lassen.

Dazu: Basmatireis, eventuell angereichert mit Mandelblättchen oder Kokosflocken.

0
0
0
s2smodern
Zum Seitenanfang