Rindsbraten mit feuriger KrusteZutaten für 4 Personen

800 g Rindshohrücken am Stück
2 EL Bratbutter

Zutaten für Marinade:

3 EL Dijon-Senf
1 TL Sambal Oelek
2 EL Tomatenpüree
3 EL Erdnussöl
Salz, Pfeffer

0
0
0
s2smodern

Ungarische GoulaschZutaten für 4 Personen:

800 g Rindsschenkel (Kuh
400 g Zwiebeln
400 g Tomaten
1 Teelöffel edelsüßen Paprika
1/4 Liter Rotwein
1 Esslöffel Tomatenmark
1 Teelöffel Gewürzmischung
(Kümmel, Majoran, Knoblauch, gehackt)
1 Teelöffel abgeriebene Zitronenschale

0
0
0
s2smodern

Pfeffersteak an KräutermarinadeZUTATEN: für 4 Personen

4 Entrecôtes oder Huftsteaks, je ca. 220 g
2 EL schwarze Pfefferkörner
1/2 TL Salz

Kräutermarinade:

2 EL Rosmarinnadeln, fein gehackt
2 TL frische Thymianblätter
6 EL glatte Petersilie, fein gehackt
1 frisches Lorbeerblatt, sehr fein gehackt
5 EL Olivenöl
5 EL Rotwein

0
0
0
s2smodern

Rindsfilettürmchen mit AubergineZutaten für 4 Personen

8 Rindsfiletmedaillons vom Metzger schneiden lassen à je ca. 80 g
1/2 EL Bratbutter
1 Aubergine gross
1 dl Olivenöl
Salz, Pfeffer aus der Mühle
4 kleine Rispentomaten
4 Salbeiblätter

0
0
0
s2smodern

Brasato al ItalianaZUTATEN: für 4 Personen

 1,2 kg Rindsschulterbraten
 Salz und Pfeffer aus der Mühle
2 EL Erdnussöl
1 Lauch, in Würfel geschnitten
2 grosse Karotten, in Würfel geschnitten
1 Zwiebel, fein gehackt
1 kleiner Sellerie, in Würfel geschnitten
2 EL Tomatenpurée
1 EL Mehl
6 dl Merlot (Rotwein)
4 dl Fleischbouillon
1 Zweig Rosmarin
1 Zweig Thymian
50 g kalte Butter

0
0
0
s2smodern

SiedfleischZutaten für 4 Personen

1.000 Kg Rindsschulterspitz, dressiert (Brust oder Federstück passen auch)
2 Markbeine
1.00 Gewürzsäcklein
4.500 kg Bouillon
0.080 kg Karotten, geschält
0.080 kg Pfälzer Rüben, geschält
0.200 kg Knollensellerie, geschält
0.080 kg Lauch, gebleicht, gerüstet

0
0
0
s2smodern

Hochrippenbraten an KräuterjusZutaten für 8 Portionen

4 Rippen Côte de Bœuf (Hochrippe vom Rind am Knochen), ca. 4 kg (Unbedingt vorbestellen)
1 TL Salz
Schwarzer Pfeffer
2 EL scharfer Senf
2 EL Olivenöl
Je 1¼2 Bund Rosmarin und Thymian
2 Zweige frische Lorbeerblätter
Metzgerfaden
4 mittelgrosse Rüebli, geschält
2 Zwiebeln, geschält, geviertelt
1 kleine Sellerieknolle, geschält
250 g Tomaten
4 Knoblauchzehen, geschält
1,5 dl Weisswein
4 dl Kalbsfond
2 TL Maisstärke
40 g kalte Butter in kleinen Stückchen

0
0
0
s2smodern

ChateaubriandZutaten für 5 Personen      

 0.9 kg Rindsfilet, dressiert
 0.005 kg Thymian, frisch
 0.005 kg Rosmarin, frisch
 0.003 kg Pfefferkörner, weiss
 0.05 l Erdnussöl
 0.005 kg Salz
Garnitur
 0.125 kg Englischbrot
 0.025 kg Butter
 0.2 l Bearnais Sauce

0
0
0
s2smodern

StroganoffZutaten für 4 Personen

600 gr Rindsfilet in dicke Streifen ca. 1.5 x 5cm geschnitten
(es kann auch gut gelagerte Rindshuft oder Entrecôte verwendet werden)
2 EL Olivenöl, kalt gepresst
0,5 dl Cognac (bitte keinen Fusel)
1 EL Butter
1 grosse Zwiebel , fein gehackt
1 grosse Peperoni, rot, entkernt, weisse Teile entfernt, in sehr feine Streifchen geschnitten
1 grosse Essiggurke, zuerst längs in Scheiben, danach längs in feine Streifchen geschnitten
2 dl starke Bouillon
1 EL Senf (Typ: Dijon)

0
0
0
s2smodern

Gebratenes Rindsfiletsteak mit LorbeerkartoffelnZutaten für 4 Personen

4 Rindsfiletsteaks à ca. 180 g
1/2 TL Salz, schwarzer Pfeffer
4 dl Rindsfond
1/2 dl trockener Sherry
1 Becher Saucenhalbrahm

0
0
0
s2smodern

Filet WellingtonZutaten für 4 Personen

1 kg Rindsfilet Mittelstück
8 Tranchen Rohschinken
150 g Kalbsbratwurstbrät

1 ELLe Parfait Original
300 g Pastetenteig oder Blätterteig
100 g fein gehackte Marktpilze
1 gehackte Schalotte
1 dl Fleischjus
1 EL Portwein
frischer, gehackter Majoran
4 EL Vollrahm
50 g kleinste Schinkenwürfelchen

0
0
0
s2smodern

US Striploin an Orangen Rahm SauceZUTATEN: für 4 Personen

4 Stück US-Striploin (Entrecôte)
2 EL Raps-Kernöl
40 g Bratbutter
Salz und Pfeffer aus der Mühle

Sauce:

3 Orangen (4 Scheiben für die Garnitur beiseite legen)
1 TL Maizena
1 TL Zucker
1 Messerspitze Ingwerpulver
2,5 dl Saucenrahm
Pfeffer aus der Mühle

0
0
0
s2smodern

Stufato di manzoZutaten für 4 - 6 Personen

1,2 kg Rindsschulter, von Ihrem Metzgermeister in 3x3 cm grosse Würfel geschnitten
Speisefettcrème "Le Maître Boucher"

Zubereitung Boeuf Bourguignon:

  1. Fleisch salzen und pfeffern.
  2. In Kasserolle mit 120 g Speckwürfeln in 2 El Speisefettcrème kurz und kräftig anbraten,
  3. mit Mehl bestäuben.
  4. 3 zerdrückte Knoblauchzehen,
  5. 1 Lorbeerblatt, 2 El Tomatenpüree und 12 kleine Schalotten zugeben.
  6. 0
    0
    0
    s2smodern

US RibeyeFür 4 Portionen:

4 Kalbs-oder Rindshohrückensteaks,
je ca. 200 g
1¼2 TL Salz

Marinade:

3 EL Olivenöl
1 EL scharfer Senf, z.B. Dijon
1 Chili, fein gehackt
1 kleine Zwiebel, fein gehackt
3 Knoblauchzehen, fein gehackt

0
0
0
s2smodern
Zum Seitenanfang