US Striploin an Orangen Rahm SauceZUTATEN: für 4 Personen

4 Stück US-Striploin (Entrecôte)
2 EL Raps-Kernöl
40 g Bratbutter
Salz und Pfeffer aus der Mühle

Sauce:

3 Orangen (4 Scheiben für die Garnitur beiseite legen)
1 TL Maizena
1 TL Zucker
1 Messerspitze Ingwerpulver
2,5 dl Saucenrahm
Pfeffer aus der Mühle

Bratkartoffeln:

800 g Bratkartoffeln
2 EL Bratbutter
1 Zweig Rosmarin
Salz

ZUBEREITUNG

1. Das US-Striploin mit Rapsöl einreiben, pfeffern und 1 bis 2 Std. kaltstellen. Die Steaks anschliessend in stark erhitzter Bratbutter beidseitig anbraten, salzen und im auf 80 °C vorgeheizten Ofen 20 Min. warm stellen. Die Bratpfanne mit dem Saft für die Sauce weiter verwenden.
2. Für die Sauce: Orangen entsaften und den Bratensaft damit ablöschen. Maizena mit wenig Saucenrahm verrühren, zufügen und die Sauce aufkochen. Den restlichen Saucenrahm zugeben. Alles mit Zucker, Pfeffer und etwas Ingwer abschmecken und leicht köcheln lassen. Die Sauce durch ein feines Sieb passieren und warm stellen.
3. Bratkartoffeln mit der Schale in Bratbutter 20–30 Min. goldbraun braten, Rosmarin kurz mitbraten und salzen. US-Striploins mit den Bratkartoffeln anrichten, die Sauce dazu servieren und mit den geviertelten Orangenscheiben festlich garnieren.

0
0
0
s2smodern
Zum Seitenanfang