Stufato di manzoZutaten für 4 - 6 Personen

1,2 kg Rindsschulter, von Ihrem Metzgermeister in 3x3 cm grosse Würfel geschnitten
Speisefettcrème "Le Maître Boucher"

Zubereitung Boeuf Bourguignon:

  1. Fleisch salzen und pfeffern.
  2. In Kasserolle mit 120 g Speckwürfeln in 2 El Speisefettcrème kurz und kräftig anbraten,
  3. mit Mehl bestäuben.
  4. 3 zerdrückte Knoblauchzehen,
  5. 1 Lorbeerblatt, 2 El Tomatenpüree und 12 kleine Schalotten zugeben.
  6. Rotwein oder halb Wein/halb Bouillon bis auf Fleischhöhe hinzugiessen.
  7. 2 1/2 Stunden zugedeckt köcheln lassen.
  8. 15 Min. vor Kochende 300 g halbierte Champignons untermischen und ohne Deckel fertig garen.

Tessiner Stufato

  1. Fleisch salzen, pfeffern, mit Mehl bestäuben.
  2. In der Kasserolle mit 1 besteckten Zwiebel und 60 g Pancetta oder Speck in 2-3 El Speisefettcrème anbraten.
  3. 2 Rosmarinzweige, 2 zerquetschte Knoblauchzehen und je 1 Tasse Kartoffel-, Rüebli- und Selleriewürfel und 1 in Achtel geschnittene Tomate zugeben, 6 dl Bouillon und 1 Tl Essig zugiessen.
  4. Zugedeckt knapp 2 Stunden schmoren lassen.
  5. Nach Belieben geröstete Brotwürfelchen darüberstreuen.

Gulasch Puszta:

  1. 600 g fein gehackte Zwiebeln und 1-2 gehackte Knoblauchzehen in 2 El Speisefettcrème goldgelb rösten,
  2. 3 El milden Paprika daruntermischen.
  3. Fleisch in kleine Würfel schneiden, 1 Tl Kümmel und 1 l Bouillon zugeben, aufkochen, bei kleinster Hitze knapp 2 Stunden zugedeckt schmoren lassen.
  4. Nach Belieben 400 g gewürfelte Kartoffeln zufügen und köcheln lassen, bis sie gar sind.
  5. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
0
0
0
s2smodern
Zum Seitenanfang